Ausstellungen 2019

Das Programmjahr 2019 im Kunstraum Lakeside widmete sich dem Begriff des „Prozesses“. Ähnlich wie die Recherche als eine der Grundlagen einer forschenden und somit Wissen und Erkenntnis erzeugenden Praxis in einem künstlerischen Zusammenhang zum eigentlichen Objekt der Darstellung werden kann, hat auch der Prozess das Potenzial, sich vom Kunstwerk zu emanzipieren und zum eigenständigen Experiment zu werden. Inwieweit diese Formen des forschenden Experimentierens in jedem Kunstschaffen angelegt sind und wie künstlerische Forschung darüber hinaus gehen muss, um nicht beliebig zu sein, äußert sich in einer Doppelreflexion von Ausdrucksmedium und Ausdrucksgegenstand: „Es gibt die Auffassung, dass die Bildende Kunst in der Anstrengung zur Formfindung für ihre Objekte immerzu experimentiert. Dazu reflektiert und revidiert sie Materialien und Medien. Diese sehr allgemeine und daher nicht sehr produktive Perspektive ist einzugrenzen, indem der Blick auf Praktiken gelenkt wird, die das Experimentieren selber als Vorgang thematisieren.“* Im Fokus stehen Entwicklungsverläufe im Kunstschaffen, Phasen, Werdegänge und Verläufe, Hergänge, Entfaltungen und Verfahren.

*Rickli, Hannes: Experimentieren, in: Badura, Jens et al (Hg.): „Künstlerische Forschung.
Ein Handbuch“, Zürich/Berlin: Diaphanes, 2015, 135–138, hier: 136.

Kathi Hofer — Cabin Essence
Eröffnung, 21. März 2019, 19 Uhr
Ausstellung, 22. März – 26. April 2019

Ricarda Denzer — To Tell A Story
Eröffnung, 7. Mai 2019, 19 Uhr
Ausstellung, 9. Mai – 14. Juni 2019

Statement #05 | Ulrich Nausner — The Visitor
Performance, 27. Juni 2019

Statement #06 | Anna Vasof — Useless Machine
Performance, 4. Juli 2019

Ignacio Uriarte — 210 × 297 mm
Eröffnung, 1. Oktober 2019, 19 Uhr
Ausstellung, 2. Oktober – 8. November 2019

Anmerkungen zu Landschaft (…)
Gruppenausstellung mit Paula Bruna Pérez, Mercedes Mangrané Mora, Francisco Navarrete Sitja, David Ortiz Juan – in Zusammenarbeit mit Hangar, Barcelona
Eröffnung, 19. November 2019, 19 Uhr
Ausstellung, 20. November – 20. Dezember 2019

Statement #07 | Ralo Mayer — The Tower, the Expo, the Echo, the Cell
Performance, 9. Jänner 2020

Statement #08 | Stefan Riebel — Performing an Artspace
mit Studierenden der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Performance, 16. Jänner 2020