Der Kunstraum Lakeside ist ein Ort der Produktion und Präsentation zeitgenössischer internationaler Kunst mit der Programmatik einer kritischen Diskussion gesellschaftsrelevanter Aspekte der Ökonomie. Angesiedelt im Lakeside Science & Technology Park in unmittelbarer Nachbarschaft zur Universität Klagenfurt, operiert der Kunstraum im Spannungsfeld wirtschaftlicher, wissenschaftlicher und kultureller Forschungen, Praktiken und Diskursformen. Mit der auf Dauer angelegten Einrichtung des Kunstraums wird der öffentliche Charakter des Kunstprogramms gestärkt und die kunstinstitutionelle Landschaft der Region Kärnten um einen einzigartigen Ort der kritischen künstlerisch-theoretischen Auseinandersetzung auf überregionaler Ebene erweitert und bereichert.

Ziel des Kunstraums Lakeside ist die Vermittlung und Konfrontation divergenter Perspektiven auf geteilte gesellschaftliche Verhältnisse. Durch Ausstellungen, öffentliche Kunstprojekte, Vorträge, Diskussionen, Filmabende und Publikationen sowie Kooperationen mit universitären und sonstigen Einrichtungen arbeitet der Kunstraum an einer transdisziplinären Auseinandersetzung mit Fragen der Zeit und der Generierung einer entsprechend spartenübergreifenden Öffentlichkeit. Mit der Durchführung eines solchen Programms wird insbesondere jenen Potentialen Rechnung getragen, die sich aus den räumlich verdichteten Beziehungen zwischen Wirtschaft, universitäre Forschung und künstlerischem Feld ergeben.

Eigentümer
Lakeside Science & Technology Park GmbH

Künstlerische Leitung
Franz Thalmair und Gudrun Ratzinger

Ehemalige Kurator*innen
Franz Thalmair, 2018–2020
Hemma Schmutz, 2015–2017
Christian Kravagna und Hedwig Saxenhuber, 2005–2014

Kuratorische Assistenz
Lea Lugarič

Technische Betreuung
Alex Samyi

Lakeside Science & Technology Park
Maria Mack

Grafische Gestaltung
Studio Kehrer | www.studiokehrer.at

Übersetzung
Christine Schöffler und Peter Blakeney | www.whysociety.org

Fotos
Johannes Puch | www.johannespuch.at

Preise
Maecenas Anerkennungspreis in der Kategorie Klein- und Mittelbetriebe, 2017
Maecenas Anerkennungspreis in der Kategorie Klein- und Mittelbetriebe, 2016
Maecenas Anerkennungspreis in der Kategorie Klein- und Mittelbetriebe, 2013
Bank Austria Kunstpreis in der Kategorie Kunstvermittlung, 2011
Maecenas Ö1-Publikumspreis, 2010

Fördergeber*innen
Bundesministerium – Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport
Stadt Klagenfurt am Wörthersee – Kultur
Land Kärnten – Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport