Prozess | Process — Jahrespublikation 2019

Verlag für moderne Kunst, Wien, 2020
Paperback, 22 × 16 cm, 112 Seiten, zahlreiche Abb. in Farbe
ISBN 978-3-903320-36-9
Download

Herausgeber: Franz Thalmair
Texte: Anette Baldauf, Lea Lugarič, Franz Thalmair
Künstlerische Beiträge: Kathi Hofer, Ricarda Denzer, Ignacio Uriarte
Grafische Gestaltung: Studio Kehrer | www.studiokehrer.at

 
Online lesen

Hausaufgaben machen – Kunst, Forschung und Ethik
Von Anette Baldauf

Die Aufregung begann einen Tag vor der Eröffnung: In seiner Vorbesprechung der Biennale im Whitney Museum vom 16. März 2017 postete der Kunstkritiker Jerry Saltz ein Foto von Dana Schutz’ Gemälde Open Casket und nannte es schön. Viele der anschließenden Kommentare stellten die Bezeichnung „schön“ infrage, da sich die Malerei auf den Leichnam eines schwarzen Jungen, der von weißen Suprematisten gewaltsam verunstaltet worden war, bezog. In derselben Nacht stellte der Künstler Devin Kenny auf Facebook eine Reihe von Fragen zu Schutz’ Werk: „Wer ist das Publikum für dieses Bild? […] Welche Handlung soll dieses Werk vorgeblich oder tatsächlich setzen? Informieren? Schockieren? Eine Verbindung aufbauen? Hilft es einem neuen Publikum, sei es emotional oder intellektuell, all die komplexen Faktoren zu begreifen, die unter Begriffe wie Weißer Suprematismus, Sexismus und Anti-Blackness fallen und zum Tod dieses jungen Menschen geführt haben?“ Am nächsten Tag eröffnete die Whitney Biennale schließlich mit Open Casket an einer Wand in den Ausstellungsräumen. Auf der Leinwand deuteten mit dicken Pinselstrichen aufgetragene braune, rote und gelbe Linien die Konturen eines…
weiterlesen