Josef Dabernig — Envisioning Kunstraum Lakeside (Plakatedition)

Kunstraum Lakeside, Klagenfurt, 2020
Plakatedition im Eigenverlag
16 Plakate, 57×78 cm, gefaltet auf 19×26 cm, beidseitiger s/w Offset-Druck
In einer Kartonschachtel, nicht signiert, nicht numeriert
Auflage von 100 Stück

Künstlerische Gestaltung: Josef Dabernig
Herausgeber: Franz Thalmair

 
Zur Ausstellung

Josef Dabernig — Envisioning Kunstraum Lakeside
30. September – 2. Oktober 2020

Mit Gestaltung des Kunstraum Lakeside legte Josef Dabernig im Jahr 2005 nicht nur die architektonisch-gestalterischen Parameter des Kunstraum Lakeside fest. Mit dem von ihm entworfenen Mobiliar, mit der technischen Ausstattung und mit Zeigevorrichtungen wie etwa Stellwänden, Regalen und Tischen definierte er auch die Bedingungen und Möglichkeiten seines Gebrauchs. Multifunktional, diskursiv, wandelbar, durchlässig und nicht repräsentativ. Der Kunstraum Lakeside, in technologischem Beige und Grau gehalten, ist kein Ausstellungsraum im herkömmlichen Sinn. Er ist auch Ausstellungsraum, und zwar immer dann, wenn es das jeweilige Kunstprojekt erfordert. Darüber hinaus lässt sich die Infrastruktur an unterschiedlichste Veranstaltungsformate an der Schnittstelle von Technologie, Forschung, Wirtschaft und nicht zuletzt Kunst anpassen. Die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, die zur Überschneidung dieser unterschiedlichen Felder führen, werden im Kunstraum Lakeside nicht nur entlang kunstimmanenter Fragestellungen diskutiert. Auch die räumlichen Voraussetzungen werden mit modularen Methoden und Strategien des Zeigens im Kontext der gestalterischen Arbeit von Josef Dabernig reflektiert…
weiterlesen